Die Natur im Fokus der Fotografie
                                      

Höckerschwan (Cygnus olor)

Der Höckerschwan (Cygnus olor) lebte vor langer Zeit vornehmlich an Steppengewässern, Brackwassermarschen und langsam fließenden Flüssen. Heute sind es Flachgewässer und seichte Seen, Parkgewässer, Fischteiche und auch Meeresbuchten. Häufig hält sich dieser Schwan in der Nähe des Menschen auf. Aus diesem Grund wird der Höckerschwan zu den halbdomestizierten Gänsevögeln gezählt und er zählt in Deutschland zu den jagdbaren Wildtieren. 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf