Die Natur im Fokus der Fotografie
                                      

Sterntaucher (Garvia stellata)

Der Sterntaucher (Gavia stellata) ist die kleinste Spezies der Gattung Seetaucher. Er brütet in der Tundra  und der Taiga der Holarktis. Wie viele andere Seetaucher auch, sind sie während der Brutzeit den Gefahren verschiedener Großmöwen ausgesetzt, die häufig die Gelege der Taucher plündern. Die hier gezeigten Aufnahmen stammen alle aus Mittelschweden und wurden dort in einem Gebiet aufgenommen, in denen auf einem Fleck die meisten Brutpaare dieser Vögel vorkommen.

Laut IUCN gilt der Bestand des Sterntauchers als nicht gefährdet (Least Concern). Der Bestand gilt derzeit als stabil.