Die Natur im Fokus der Fotografie
                                      

Bartmeise (Panurus biarmicus)

Die Männchen dieser langschwänzigen Meisenart haben zur Namensgebung dieser Spezies beigetragen. Die Bartmeise lebt vornehmlich in Röhrichten und Verlandungszonen. Bevorzugt werden dabei Plätze mit einem entsprechenden Bestand an Altschilf. Hier halten sich diese Vögel auch außerhalb der eigentlichen Brutzeit auf.

In ihrem Bestand ist diese Art derzeit nicht bedroht. 

  • # 177 Bartmeise 2016
    # 177 Bartmeise 2016
  • # 178 Bartmeise 2017
    # 178 Bartmeise 2017
  • # 179 Bartmeise 2017
    # 179 Bartmeise 2017

 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf