Die Natur im Fokus der Fotografie
                                      

Braunkehlchen (Saxicola rubetra)

Das zu den Fliegenschnäppern gehörende Braunkehlchen ist ein Bewohner des offenen Geländes, in dem es eine gute Deckung für den Nestbau vorfindet. Für die Nahrungssuche müssen den Braunkehlchen niedrige sowie lückenhafte Vegetationsformen zur Verfügung stehen, die dann zusätzlich Sitzwarten aufweisen müssen. 

Vornehmlich durch die intensiv betriebene Grünlandnutzung ist der Bestand ist das Braunkehlchen stark rückläufig. Die Lebensraumvernichtung und die immer weiter dezimierten Insektenbestände wirken sich dramatisch auf die Population aus. Von der IUCN wird das Braunkehlchen als nicht bedroht (least concern) eingestuft.