Die Natur im Fokus der Fotografie
                                      

Moorschneehuhn (Lagopus lagopus

Moorschneehühner (Lagopus lagopus) kommen in Skandinavien, in Sibirien und in Nordamerika vor. Im Sommer tragen Männchen und Weibchen ein braunes Federkleid, wobei einzelne Federn dunkle Endsäume aufweisen, und im Winter sind beide Geschlechter vollständig weiß gefärbt. Mit interessanten Rufen machen Moorschneehühner mitunter auf sich aufmerksam. Die Aufnahme auf dieser Seite stammen ausnahmslos aus Mittelschweden. 

Gemäß IUCN wird das Moorschneehuhn als nicht gefährdet (Least Concern) eingestuft. In einigen Ländern wird die Art intensiv bejagt.